Looking for news, press releases, photes and videos? Visit our Newsroom
See More

Manager Labour Law (m/w)

Publish Date
12 Oct 2017
Division
Airbus (Commercial Aircraft)
Location
Hamburg GER
Reference Code
10378660 KB DE EXT 1
Interest Group
Akademiker - sonstige
Functional Area
HR Expertise
Contract Type
Fixed-term contract
Working Time
Teilzeit
Work Experience
Not specified

Manager Labour Law (m/w)

Airbus Hamburg

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 67,0 Mrd. im Jahr 2016, die Anzahl der Mitarbeiter rund 134.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette mit 100 bis über 600 Sitzen an. Das Unternehmen ist ebenfalls europäischer Marktführer im Bereich der Luftbetankungsflugzeuge, sowie bei Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen. Airbus ist die europäische Nummer 1 im Raumfahrtgeschäft und weltweit die Nummer 2. Die zivilen und militärischen Hubschrauber des Unternehmens zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Mit Leidenschaft und Entschlossenheit arbeiten unsere Mitarbeiter jeden Tag daran, die Welt zu vernetzen, mit hoher Priorität auf Sicherheit und Fortschritt. Wir sind stolz auf unsere Arbeit und teilen unsere Fachkenntnisse und Erfahrungen, um gemeinsam Spitzenleistungen zu erfüllen. Unsere kulturelle Vielfalt und Zusammenarbeit ermöglicht es uns, Außergewöhnliches zu erreichen – auf dem Erdboden, im Luft- und im Weltraum.

Description of the job

Für Airbus (Commercial Aircraft) in Hamburg suchen wir für die Abteilung „SPIR Airbus A/C Germany Delivery Team“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager Labour Law (m/w). Es handelt sich hierbei um eine auf ein Jahr befristete Teilzeitstelle, mit einer Wochenarbeitszeit i.H.v. 28 Stunden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Tasks & accountabilities

Als Manager/in Labour Law sind Sie Ansprechpartner/in für Führungskräfte und Personalbereiche der Airbus Operations GmbH und beraten diese in allen individual- und kollektivrechtlichen Fragestellungen. Sie bearbeiten selbstständig und eigenverantwortlich Themen auf den Gebieten des Arbeits-, Tarif- und Sozialrechts sowie des Datenschutzes und begleiten M&A-Projekte mit arbeitsrechtlicher Expertise. Im Rahmen Ihrer Aufgabe vertreten Sie das Unternehmen und seine Tochtergesellschaften bei gerichtlichen Verfahren, gegenüber Verbänden und externen Institutionen. Mit diesen Aufgaben verbunden, ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat auf Standort-, Gesamtbetriebsrats- und
Konzernebene. Die Gestaltung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen, unter Abwägung der Unternehmens- und Mitarbeiterinteressen sind ebenfalls Bestandteil Ihrer Aufgabe. Durch Ihren Beitrag gewährleisten Sie einen unternehmensweit einheitlichen Standard bei allen Maßnahmen und Vereinbarungen in Übereinstimmung mit der personalpolitischen Ausrichtung des Unternehmens. Darüber hinaus koordinieren Sie standort- und konzernübergreifende rechtliche Fragestellungen auch auf internationaler Ebene. Ein weiteres Aufgabengebiet, ist die Durchführung von Schulungen für Mitarbeiter/innen zu allen personal- und sozialrechtlichen Fragestellungen.

Required skills

Sie sind Volljurist/in mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht und verfügen über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, die Sie in einer international agierenden Wirtschaftskanzlei und/oder einem international operierenden Konzern erworben haben. Idealerweise verfügen Sie neben fundierten Fachkenntnissen auf den Gebieten des
Individual und Kollektivarbeitsrechts auch über einen Abschluss als Fachanwalt/Fachanwältin für Arbeitsrecht. Darüber hinaus konnten Sie bereits Erfahrung in internationaler Projektarbeit sammeln und Ihre Abschlussnoten der Ersten und Zweiten Juristischen Staatsprüfungen sind mindestens voll befriedigend. Persönlich zeichnet Sie ein sicheres und kompetentes Auftreten, ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen aus. Sie arbeiten zielorientiert und sind konflikt- und entscheidungsfähig. Dazu verfügen Sie über ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Eine strukturierte, eigenständige Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken gehören ebenfalls zu Ihren Stärken. Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift sowie sehr gute MS-Office-Kenntnisse komplettieren Ihr Profil.

Overview

Country
Germany
Location
Hamburg
Division
Airbus (Commercial Aircraft)
Employees
approx. 12,000
Open positions
39
View in Job Market

Contact Data

Bitte bewerben Sie sich für diese Stelle online über unsere Karriereseite (www.jobs.airbusgroup.com) und fügen Ihren beruflichen Werdegang, ein Motivationsschreiben inklusive Gehaltsvorstellung sowie relevante Zeugnisse als Anhang bei.

Durch die Übermittlung Ihres beruflichen Werdegangs autorisieren Sie Airbus zur Verwendung und Speicherung dieser Informationen zu Monitoringzwecken bezüglich Ihrer Bewerbung oder späteren Einstellung. Diese Informationen werden nur von Airbus genutzt.

Airbus engagiert sich für Vielfalt und eine integrierende Firmenkultur. Deshalb freuen wir uns auf alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.

Apply Email this offer

Technical Upgrade

The access to our recruitment platform will be unavailable due to a technical upgrade on Monday, 23rd October from 8.00 am to 12:00.

During this timeframe, you won’t be able to apply to job offers or manage your application(s).

Please accept our apologies for any inconvenience caused.