B.Sc. Informatik FR IT-Sicherheit

Standorte und Studienplätze

Form
Beruf Standort Angebot
2018
Angebot
2019

Bitte wählen Sie einen Beruf und einen Standort aus.

Diese Ausbildung ist an diesem Standort nicht möglich.

Bewerbung möglich Bewerbungszeitraum endet bald Bewerbung zur Zeit nicht möglich

Was macht ein Bachelor of Science (B.Sc), Studiengang Informatik, Fachrichtung IT-Sicherheit?

IT-Sicherheitsintegratoren und– Ingenieure erstellen Kundenkonzepte, Design und Architekturdokumente und erarbeiten eigenständig IT-Sicherheitslösungen. IT-Sicherheitsberater und- Beraterinnen beantworten Fragen zur Informationssicherheit, erstellen und setzen IT-Sicherheitskonzepte um, leiten Workshops oder führen anspruchsvolle Sicherheitsanalysen durch. Sie sind Dienstleister und Dienstleisterinnen, die ihren Kunden Hilfestellungen rund um das Themenkomplex IT-Sicherheit und Cyber Security bieten.

Kooperationspartner

  • Hochschule Darmstadt

Wie sieht dein duales Studium bei Airbus aus?

  • Das Studium an der Hochschule vermittelt dir die theoretischen Grundlagen für die Praxisanteile im Unternehmen, in denen dich eine Vielzahl an unterschiedlichen Abteilungen erwartet und  du einen unmittelbaren Einblick in das Arbeitsgebiet erhältst.
  • Im Studium lernst du daher gesetzliche Vorgaben und Standards für IT-Sicherheit, sowie typische Angriffsmuster und geeignete Gegenmaßnahmen kennen, wobei alle Ebenen der Informatik: von der Hardware über das Netzwerk bis hin zur Anwendungssoftware berücksichtigt werden.
  • In den Praxisphasen erhältst du  zunächst die notwendigen Grundqualifikationen. Hierzu wirst du in aktuelle Projekte der Fachabteilungen des Unternehmens eingebunden.
  • Du erarbeitest dir vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Penetration Testing, Forensik, Incident Response, Security Integration oder Security Architektur.
  • In den Entwicklungsbereichen wirst du an Ingenieursaufgaben herangeführt und arbeitest zunehmend selbständig an Kunden- wie Forschungsprojekte.
  • Ein wichtiger Qualifizierungsbaustein deines Studiums ist die Bachelorarbeit, die du zum Abschluss deiner Ausbildung in unserem Unternehmen erstellst.

Wie lange dauert das Studium?

  • 3,5 Jahre.

Was bringst du mit?

  • Fachhochschulreife, die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife mit guten Leistungen insbesondere in Mathematik, und Englisch. (Informatik  als weiteres Fach ist von Vorteil).
  • Persönliches Interesse an der IT-Sicherheit (Cyber Security) und ein ausgeprägtes technisches Verständnis sowie Fähigkeit zur Abstraktion und zum logischen Denken.

Welche Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten hast du?

Mit einem Abschluss als Science (B.Sc), Studiengang Informatik, Fachrichtung IT-Sicherheit wirst du in mittleren und gehobenen Positionen für verantwortungsvolle Aufgaben eingesetzt. Es bieten sich dir Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Penetration Testing, Forensik, Incident Response, Security Analysis, Cyber Defence Center Dienstleistungen, Security Integration oder Security Engineering.

Bei persönlichem Engagement und überdurchschnittlichen Leistungen unterstützen wir deine weitere berufliche Laufbahn mit individuell passenden Einsatz- und Fortbildungsmöglichkeiten im Fach- und Führungskräftebereich oder in der Projektarbeit. Natürlich steht dir  unser vielfältiges Angebot an technischen, kaufmännischen, arbeitsmethodischen und sprachlichen Weiterbildungen offen.