B.Eng. Elektrotechnik

Elektrotechnik

Form
Beruf Standort Angebot
2018
Angebot
2019

Bitte wählen Sie einen Beruf und einen Standort aus.

Diese Ausbildung ist an diesem Standort nicht möglich.

Bewerbung möglich Bewerbungszeitraum endet bald Bewerbung zur Zeit nicht möglich

Was macht ein/e Bachelor of Engineering (B.Eng.) in Elektrotechnik?

Bachelor of Engineering (B.Eng.) im Studiengang Elektrotechnik arbeiten in vielfältigen Funktionen und Tätigkeits-feldern. Sie entwickeln, berechnen, konstruieren und erproben neue Bauelemente, Baugruppen, Geräte, Maschinen, Anlagen und Systeme der Elektrotechnik oder Verfahren zu ihrer Herstellung. Sie überwachen die Herstellung, Montage, Inbetriebnahme, Instandhaltung und den Betrieb von elektrotechnischen Anlagen und Systemen aller Art. Auch im Vertrieb, in der technischen Kundenberatung, in der Arbeitsvorbereitung und Qualitätssicherung sind sie tätig.

Und wie sieht das Duale Studium aus?

Der Studienanteil an der Dualen Hochschule bzw. Hochschule liefert dir die theoretischen Grundlagen für die Praxisanteile im Unternehmen, in dem du einen unmittelbaren Einblick in das Arbeitsgebiet eines/einer Bachelor of Engineering (B.Eng.) in Elektrotechnik erhälst.

  • Während der ersten Praxisphase erwirbst du elektrotechnische und informationstechnische Grundqualifikationen. Danach wirst du für konkrete Projekte in verschiedenen Entwicklungsbereichen eingesetzt und lernen die Aufgabenfelder eines Luft- und Raumfahrtunternehmens kennen.
  • Außer den klassischen Fächern wie Hochfrequenztechnik und Vermittlungstechnik sind auch die Gebiete Hochgeschwindigkeitsnetze und Rechnerkommunikation sowie Codierung und Radartechnik Schwerpunkte des Studiums.
  • Darüber hinaus erhälst du zusätzliche Qualifikationen in den Themenbereichen betriebswirtschaftliches Denken, Marketing, Kundenorientierung, Dokumentation, Kommunikation und Fremdsprachen.
  • Die Unterschiede der beiden Fachrichtungen liegen in den technischen Schwerpunkten des Studiums:
    • - Automation:
      Den Schwerpunkt des Studiums bilden in dieser Fachrichtung die anwendungsorientierten Schwerpunktfächer Automatisierungssysteme, Regelungstechnik, Sensorik/Aktorik, elektrische Antriebstechnik, Microcomputertechnik, Software- Engineering, Echtzeitsysteme und Simulationstechniken.
    • - Nachrichten- und Kommunikationstechnik:
      Den Schwerpunkt des Studiums bilden in dieser Fachrichtung u.a. die anwendungsorientierten Schwerpunktfächer Signalverarbeitung, analoge und digitale Übertragungstechnik, Kommunikationstechnik, Mikrocomputertechnik und Entwurf digitaler Schaltungen.
  • Verschiedene fachliche, arbeitsmethodische, informationstechnische und persönlichkeitsbildende Qualifizierungsbausteine ergänzen Ihr Studium.
  • Ein wichtiger Meilenstein deines Studiums ist die Bachelorarbeit, die du zum Abschluss deiner Ausbildung in unserem Unternehmen erstellst.
  • Bereits während des Studiums sind Einsätze an anderen Standorten in Deutschland sowie ein Praktikum im Ausland möglich.

Wie lange dauert das Duale Studium?

Deine Ausbildung dauert 3 Jahre.

Was sollte man mitbringen?

  • Für ein Studium zum Beruf Bachelor of Engineering (B.Eng.) in Elektrotechnik brauchst du die Fachhochschulreife die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife mit guten Leistungen insbesondere in Mathematik und Physik.
  • Du solltest ein ausgeprägtes technisches Verständnis, logisches Denkvermögen und Interesse an übergreifenden Zusammenhängen haben.
  • Da die Ausbildung an mehreren Ausbildungsstätten stattfindet, solltest du mobil und flexibel sein.

Wie sehen die Entwicklungsmöglichkeiten aus?

Du schließt dein Studium als Bachelor of Engineering (B.Eng.) in Elektrotechnik ab. Mit dieser Qualifikation hast du bei uns grundsätzlich die gleichen Chancen wie Fachhochschul- oder Hochschulabsolventen. Bachelors of Engineering (B.Eng.) in Elektrotechnik, übernehmen vielfältige, interessante Aufgaben vor allem in der Produktion oder der Produktionssteuerung. Auch in der Produktentwicklung, im Vertrieb oder im Service können sie tätig sein.

Bei überdurchschnittlichen Leistungen und persönlichem Engagement unterstützen wir dich in deiner weiteren beruflichen Laufbahn. Hierfür bieten wir dir Fortbildungslehrgänge, Projektleiterschulungen und individuelle, auf deine Fähigkeiten abgestimmte Entwicklungsmöglichkeiten im Fach- und Führungskräftebereich an. Außerdem hast du nach Absprache die Möglichkeit, ein Masterstudium anzuschließen.