B.A. Betriebswirtschaft

Standorte und Studienplätze

Form
Beruf Standort Angebot
2018
Angebot
2019

Bitte wählen Sie einen Beruf und einen Standort aus.

Diese Ausbildung ist an diesem Standort nicht möglich.

Bewerbung möglich Bewerbungszeitraum endet bald Bewerbung zur Zeit nicht möglich

Was macht ein/e Bachelor of Arts (B.A.)/Bachelor of Science (B.Sc.), Studiengang Betriebswirtschaft?

Mit dem Bachelor of Arts (B.A.)/Bachelor of Science (B.Sc.) in Betriebswirtschaft eröffnet sich dir ein breites Aufgabenspektrum in allen kaufmännischen Bereichen eines Unternehmens.

Du wirkst mit bei der Optimierung von Arbeits- und Geschäftsprozessen, befasst dich mit dem Projekt- oder Qualitätsmanagement oder mit strategischen und operativen Fragen im Informationsmanagement, in der Personalwirtschaft, der Organisationsentwicklung oder der Planung und Organisation von Dienstleistungsprozessen.

Wir vermitteln dir auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse anwendungsbezogene Inhalte der Betriebswirtschaft. Über die Vermittlung von Fachkenntnissen hinaus werden wir deine sozialen und methodischen Kompetenzen sowie Schlüsselqualifikationen fördern, die zu deiner Persönlichkeitsbildung und Führungsfähigkeit beitragen.
Kernelement des Studiengangs Betriebswirtschaft an der Hochschule Ingolstadt ist eine starke Praxisorientierung. Projekte, Teamarbeiten und Praktika garantieren eine Verzahnung von Theorie und Praxis.

Die Wahl von zwei Studienschwerpunkten (aus 9) sichert eine maßvolle Spezialisierung, ohne dass du dich einseitig auf ein bestimmtes Tätigkeitsfeld festlegen musst.

Und wie sieht das Studium aus?

  • Du erlernst die Grundlagen im Einkauf, Auftragswesen, Finanzielles Rechnungswesen, Controlling, Personal sowie Produktion.
  • Möglich ist auch ein Auslandspraxisaufenthalt an einem anderen europäischen Standort.
  • Zum Abschluss deines Studiums schreibst du im siebten Semester deine Bachelorarbeit in unserem Unternehmen.
  • Verschiedene fachliche, arbeitsmethodische, informationstechnische und persönlichkeitsbildende Qualifizierungsmaßnahmen ergänzen deine Ausbildung.

Wie lange dauert das Studium?

  • Regelstudiendauer: 7 Semester

Was bringst du mit?

  • Abitur oder die Fachhochschulreife mit guten bis sehr guten Leistungen in Mathematik, Deutsch und Fremdsprachen (Englisch und möglichst eine weitere Fremdsprache).
  • Da dein Studium an zwei verschiedenen Standorten (Hochschule und Unternehmen) stattfindet, solltest du mobil und belastbar sein.

Wie sehen die Entwicklungsmöglichkeiten aus?

Du schließt dein Studium mit dem Bachelors of Arts (B.A.) ab. Mit dieser Qualifikation übernimmst du anspruchsvolle Fachaufgaben in den Bereichen Einkauf und Logistik, Rechnungswesen und Controlling oder Organisation und Personalwirtschaft. Weiterhin kannst du auch in Projekten mitarbeiten.