Nordenham

Premium AEROTEC GmbH Nordenham

Olaf Heinrichs
Phone
+49 4731 36-2229

Overview

Country
Germany
Location
Nordenham
Famous for
Die Lage am Westufer der Weser
Division
Other Business
Employees
2200

Hier findest du die zugehörigen Angebote und eine kurze Standortbeschreibung

Das Suchergebnis zeigt dir, welche Ausbildungen/duale Studiengänge verfügbar sind. Ein Häkchen bedeutet, dass eine Bewerbung für das genannte Jahr möglich ist - ein zusätzliches Uhrsymbol, dass der Bewerbungszeitraum bald endet. Der angezeigte Bewerben-Button führt dich jeweils zum Bewerbungsvorgang. Bei einem Querstrich ist eine Bewerbung zurzeit nicht möglich.

Form
Beruf Standort Angebot
2018
Angebot
2019

Bitte wählen Sie einen Beruf und einen Standort aus.

Diese Ausbildung ist an diesem Standort nicht möglich.

Bewerbung möglich Bewerbungszeitraum endet bald Bewerbung zur Zeit nicht möglich

Der Standort Nordenham

Nordenham (ca. 26.000 Einwohnern) gehört zur Region Oldenburger Land. Über den Wesertunnel erreicht man schnell das 67 km entfernt liegende Bremen sowie Bremerhaven (Fährverbindung 4 km) und Oldenburg (54 km). Hier erwartet dich eine wunderschöne und einzigartige Landschaft mit viel Wasser und einem Strand in der Innenstadt!

Das direkt am Weserufer liegende Premium AEROTEC-Werk Nordenham ist das Zentrum für Großblechfertigung und Schalenbau – vor allem für Airbus-Flugzeuge. Hier werden von rund 2.300 Beschäftigten in der Großblech- und Teilefertigung, dem Metallkleben und der integrierten Schalenmontage mehr als 140 verschiedene Rumpfschalen in einem weitestgehend automatisierten Prozess produziert. Pro Monat verlassen rund 300 Rumpfschalen mit Größenordnungen von bis zu 10 x 4 Metern das Werk. Mit neuen Produktionsprozessen und Materialien gehört das Werk Nordenham zu den weltweit führenden Standorten im Flugzeugbau. Es stellt einen wesentlichen Wirtschaftsfaktor in der Wesermarsch dar.

Besonderheiten des Ausbildungsstandortes

Es findet ein zweiwöchiges sozialpädagogisches Seminar „Segelfliegen“ am Flugplatz Nordenham-Blexen statt.