Bremen (Premium AEROTEC)

Premium AEROTEC GmbH Bremen

Henning Fellensiek
Phone
+49 4451 121-402

Hier findest du die zugehörigen Angebote und eine kurze Standortbeschreibung

Das Suchergebnis zeigt dir, welche Ausbildungen/duale Studiengänge verfügbar sind. Ein Häkchen bedeutet, dass eine Bewerbung für das genannte Jahr möglich ist - ein zusätzliches Uhrsymbol, dass der Bewerbungszeitraum bald endet. Der angezeigte Bewerben-Button führt dich jeweils zum Bewerbungsvorgang. Bei einem Querstrich ist eine Bewerbung zurzeit nicht möglich.

Form
Beruf Standort Angebot
2018
Angebot
2019

Bitte wählen Sie einen Beruf und einen Standort aus.

Diese Ausbildung ist an diesem Standort nicht möglich.

Bewerbung möglich Bewerbungszeitraum endet bald Bewerbung zur Zeit nicht möglich

Der Standort Bremen (Premium AEROTEC)

Die norddeutsche Hansestadt Bremen (ca. 550.000 Einwohner) - ein weiterer großer Standort der Airbus in Deutschland – ist eine Stadt mit ebenso modernem Flair wie mit lebendiger Stadtgeschichte. In und um Bremen erwartet dich viel Grün, Kultur, Internationalität und vor allem Lebensqualität.

Premium AEROTEC zählt zu den weltweit führenden Luftfahrtzulieferern modernster Flugzeugstrukturen aus Aluminium, Titan und Kohlenstofffaserverbundstoffen für die gesamte Airbus-Familie. Hier leisten mehr als 9.000 Beschäftigte und 300 Auszubildende einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung und Herstellung der A350 XWB und liefern Bauteile für die Boeing 787 „Dreamliner”, den Eurofighter sowie die A400M. Nicht nur als Zulieferer für die Luftfahrt, sondern auch als Arbeitgeber hat sich Premium AEROTEC erfolgreich positioniert. Das beweist auch die Zertifizierung als „Top Arbeitgeber Deutschland“ über alle Berufsgruppen hinweg.

Besonderheiten des Ausbildungsstandortes

  • Die Ausbildung zum/r Fluggerätmechaniker/in findet überwiegend am Standort Bremen statt. Integriert sind Ausbildungsabschnitte an den Standorten Hamburg und Nordenham.
  • Die Ausbildung zum/r Verfahrensmechaniker/in findet überwiegend am Standort Nordenham statt. Integriert sind Ausbildungsabschnitte an den Standorten Bremen und Stade.